René Frank
Palladium Coin Catalog 2017
Palladium-Münzkatalog
4. Auflage 2017
134 Seiten, 12 x 19 cm, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen, Broschur
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-853-5
Preis: 12,00 EUR

Gold- und Silbermünzen werden allen Münzsammlern bekannt und vertraut sein, da sie seit Jahrhunderten geprägt werden. Aber erst seit 1966 wird das Edelmetall Palladium zur Prägung von Münzen verwendet. In diesem - für die Münzgeschichte sehr kurzen - Zeitraum wurden mittlerweile über 100 verschiedene Palladiummünzen geprägt. Da die jeweiligen Auflagen der Münzen sehr niedrig sind und das Sammelgebiet überschaubar ist, erfreuen sich die Münzen zunehmender Beliebtheit und können auch als Geldanlage betrachtet werden. Der Palladium-Münzkatalog 2017 enthält neben allen geprägten Palladiummünzen auch Bi-, Tri- und Quadmetallmünzen mit Palladiumanteilen sowie lokal gültige Zahlungsmittel aus Palladium mit einer Mindestauflage von 20 Exemplaren und bewertet diese zu den aktuellen Marktpreisen in Euro.

    
Buchtipp
Deutsche Silbermünzen 1800 - 1872
Bereits die 1. Auflage aus dem Jahr 2000 avancierte durch den klaren Aufbau und die nutzerfreundliche Vorstellung der Münzen schnell zum Zitierwerk. Bei der Überarbeitung des Titels wurde den Varianten, Abschlägen und Proben größerer Raum eingeräumt. Zahlreiche Abbildungen erleichtern das Erkennen der Varianten. Dieser Katalog ist für Sammler und Händler ein nützliches und hilfreiches Arbeitsmittel. ...